Sondergebiet Forschung und Entwicklung an der Technologieachse Süd, Karlsruhe - Stuttgart - München

  • Lage: Augsburg liegt zwischen München und Stuttgart im Freistaat Bayern. Die Flächen befinden sich im Südwesten des Parks mit Anschluss an Schnellstraße B17.
  • Beschreibung: Knapp 70 Hektar an Flächen umfasst der Augsburg Innovationspark. Das entspricht rund hundert Fußballfeldern. Die Vermarktung der Grundstücke ist im Südwesten des Technologieparks gestartet. Direkt angrenzend liegen Flächen und Gebäude von Uni- und Forschungseinrichtungen: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Fraunhofer-Gesellschaft, Institut für Material Resource Management (Projektstart 2018), Green Factory der Fraunhofer-Gesellschaft (Projektstart 2019).
  • Bauvorgaben: Sondergebiet für F&E (Ausnahme: Baufeld 40 als Sonderfläche für Park- und Geschäftshäuser)
  • Gestaltungshandbuch für Investoren, Projektentwickler und Architekten: Link
  • GRZ/GFZ: Je nach Baufeld sind zwei bis 18 Geschosse möglich; Grundflächenzahlen: 0,6 und 0,8; Geschossflächenzahl zwischen 1,2 und 2,4
  • Flächen: BF 32 und 33 befinden sich in Privateigentum, BF 29, 34, 36, 37 ist verkauft, BF 35 ist weiterhin reserviert, BF 30 ist noch verfügbar. Für weitere Fragen wenden Sie sich an die Wirtschaftsförderung Stadt Augsburg.

Eines der größten gegenwärtigen Wirtschaftsförderprojekte in Deutschland