Mediathek

A³ auf dem Weg in die Nachhaltigkeit

13.11.13   |  

Pressemitteilung

Fast 250 Gäste aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen bei der Veranstaltung „Wachstumsfaktor Nachhaltigkeit?!“ zusammen. Prof. Ernst Ulrich von Weizsäcker zeigte, welche Lösungswege für zukünftige Herausforderungen bestehen und betonte das Potenzial, mit dem A³ durch technologischen Fortschritt zum Gewinner der „Nachhaltigkeitswende“ werden kann. Mit einer Liebeserklärung von Sina Trinkwalder an ihre Stadt und die Bürger Augsburgs, einem Plädoyer von Prof. Armin Reller für die Ressourceneffizienz von Essbesteck und der Erkenntnis, dass kluge Köpfe die wichtigste Ressource Augsburgs sind, zeigte die Podiumsdiskussion wie die gesamte Veranstaltung, dass Nachhaltigkeit in A³ schon gelebt wird, vor allem aber eine tragfähige Zukunft besitzt.