Unsere Vision Der Augsburg Innovationspark

Der rund 70 Hektar große Augsburg Innovationspark mit dem Technologiezentrum Augsburg ist ein einzigartiges Projekt. Er bietet exzellente Forschungs- und Entwicklungsbedingungen für Unternehmen und Forschungseinrichtungen in den Zukunftsfeldern Luft- und Raumfahrt, Leichtbau, Carbon/Faserverbund, Mechatronik & Automation, Wasserstofftechnologie, Digitalisierung und Ressourceneffizienz. Der bereits heute bedeutende Standort liegt unweit des Stadtzentrums und in direkter Nachbarschaft zur Universität Augsburg.

Unternehmen und Institute

Unsere Themen Die Technologiefelder im Augsburg Innovationspark

Leichtbau & Faserverbund/ Carbon Cluster

Mechatronik & Automation

IT & Embedded Systems

Luft- und Raumfahrt

Wasserstofftechnologie

Ressourceneffizienz

Imagevideo Wer wir sind

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Deutsche Version

Der Augsburg Innovationspark ist ein einzigartiges Zentrum für Ressourceneffizienz. Hier werden Innovationen beschleunigt und Wachstumsprozesse gefördert. In bester Umgebung treffen Wissensquellen auf Wissensanwender.


Filmproduktion: ROCKET STUDIOS München,
http://www.rocketstudios.de/

Rechte: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, http://www.region-a3.com/

Der Augsburg Innovationspark ist ein einzigartiges Zentrum für Ressourceneffizienz. Hier werden Innovationen beschleunigt und Wachstumsprozesse gefördert. In bester Umgebung treffen Wissensquellen auf Wissensanwender.


Filmproduktion: ROCKET STUDIOS München,
http://www.rocketstudios.de/

Rechte: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, http://www.region-a3.com/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

English version

The Augsburg Innovationspark is a unique center for resource efficiency. Here, innovations are accelerated and growth processes are promoted. Knowledge sources meet knowledge users in the best environment.


Filmproduktion: ROCKET STUDIOS München,
http://www.rocketstudios.de/

Rechte: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, http://www.region-a3.com/

The Augsburg Innovationspark is a unique center for resource efficiency. Here, innovations are accelerated and growth processes are promoted. Knowledge sources meet knowledge users in the best environment.


Filmproduktion: ROCKET STUDIOS München,
http://www.rocketstudios.de/

Rechte: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH, http://www.region-a3.com/

Unsere Angebote Nutzen und Leistungen

Ihr Nutzen

Wir beschleunigen Ihre Innovationen

Kontaktieren Sie uns!

Wir bieten

  • Flächen vom Grundstück bis zur 3-Tages Technikumsfläche

  • Vernetzung von passenden Wissensquellen/Forschungseinrichtungen mit den Unternehmen

  • umfangreiche wertvolle Dienstleistungen

  • qualifizierte Fachkräfte

und alles an einem Standort mit bester Business- und Lebensqualität.

Idealer Platz für Forschung und Entwicklung Unsere freien Baufelder für Sie!

Download Augsburg Innovationspark Flyer Baufelder

Flächenübersicht Augsburg Innovationspark

Flächenübersicht Augsburg Innovationspark

Herunterladen

Unser Umfeld In guter nachbarschaft

Unternehmen

Der Augsburg Innovationspark bietet ein optimales Umfeld für den Zugang zu innovativen Unternehmen. Dazu zählen Unternehmen der Luft- und Raumfahrttechnik wie zum Beispiel Airbus Helicopters, MT Aerospace, Premium Aerotec oder SGL Carbon. Auch Roboterhersteller Kuka oder Computerhersteller Fujitsu Technology Solutions sind weltweit bekannt.

Das Wissen der Firmen bündeln Spitzencluster – angefangen von MAI Carbon und Carbon Composites e.V. über das Umweltnetzwerk KUMAS bis hin zur Plattform für Ressourceneffizienz, dem Cluster Mechatronik & Automation sowie dem Umweltcluster Bayern.

 

Universität Augsburg

Maßgeschneidert für Forscher, Ingenieure und Fachkräfte: die Angebote der Universität Augsburg. Zum Beispiel der europäische Masterstudiengang Functional Advanced Materials, der Elitestudiengang Software Engineering oder etwa fakultätsübergreifende Forschungseinrichtungen, wie das Center for Responsible AI Technologies.

Hochschule Augsburg

Maßgeschneidert für Forscher, Ingenieure und Fachkräfte: die Angebote der Hochschule Augsburg. Zum Beispiel die Studiengänge Energie-Effizienz-Design, Informatik, Leichtbau- und Faserverbundtechnologie (auslaufend), Mechatronic Systems (berufsbegleitend), oder im Forschungsbereich - auf höchstem Niveau: Die Forschungsaktivitäten an der Hochschule Augsburg konzentrieren sich im Wesentlichen auf die Forschungsschwerpunkte „Ressourceneffizienz“ und „Digitalisierung in Produktion und Dienstleistung“.

Kalender kommende Veranstaltungen im Wirtschaftsraum A³

Ringvorlesung der Universität Augsburg "Interdisziplinäre Perspektiven auf KI"

08.11.2023–07.02.2024 | 17:30–19:00 Uhr
Universität Augsburg – Gebäude W, MRM
Künstliche Intelligenz in allen neuen Erscheinungsformen - von manchen verteufelt, von manchen hochgelobt. Dazu werden KI-Expert:innen aus Augsburg, aber auch Gäste aus der weiteren KI-Community sprechen, zuhören und diskutieren....

"Ethik@Lunch" – Vorträge der Universität Augsburg

26.01.2024–09.02.2024 | 12:00–12:45 Uhr
Online
Der Lehrstuhl für Ethik der Medizin nimmt in der Vortragsreihe "Ethik@Lunch" ethische Fragestellungen in der Medizin genauer in den Blick....

Hacking Challenge der Technischen Hochschule Augsburg

06.02.2024–13.02.2024
Online
Die Technische Hochschule Augsburg veranstaltet vom 06. bis zum 13. Februar  eine Hacking Challenge für Schüler und Schülerinnen....

Bayerische Kreislaufwirtschafts- und Ressourceneffizienztage 2024

07.02.2024 | 13:30–18:00 Uhr
IHK für München und Oberbayern
Zu den größten Herausforderungen unserer Zeit zählen der Klimawandel und Engpässe in Lieferketten sowie die Verknappung von Rohstoffen. Ressourceneffizientes Wirtschaften leistet einen wichtigen Beitrag dazu, diese Herausforderungen zu meistern. Wie das gelingen kann, wird an den Bayerischen Kreislaufwirtschafts- und Ressourceneffizienztagen am 07. und 08. Februar 2024 vorgestellt, erarbeitet und diskutiert....

Schaufenster-Workshop: Wasserstofftechnologienentwicklung von OEMs und Zulieferern

07.02.2024 | 10:30–17:00 Uhr
SCHERDEL Gruppe
In Zusammenarbeit von HZwo, dem Zentrum Wasserstoff.Bayern (H₂.B) und der SCHERDEL INNOTEC Forschungs- und Entwicklungs-GmbH findet am 7. Februar 2024 ein Schaufenster-Workshop statt, der die zentrale Frage in den Fokus rückt: Wie können Zulieferer und OEMs sich gegenseitig unterstützen, um ...

10. Fachkongress Composites Simulation

Am Fachkongress Composite Simulation treffen sich Experten aus Industrie und Wissenschaft und tauschen sich über neueste Erkenntnisse & Praxisbeispiele aus. ...

Aus der Reserve locken – so geht’s. Schlummernde Fachkräftepotenziale entdecken und mobilisieren

07.02.2024 | 17:00–20:00 Uhr
Finstral GmbH von A³
Die passenden Fachkräfte zu finden, ist für Unternehmen derzeit eine sehr große Herausforderung. In vielen Branchen und Regionen mangelt es an Fachkräften, während gleichzeitig ein beachtliches Potential an talentierten und motivierten Menschen unbemerkt bleibt. Mit Blick auf den ...

Mehr Klarheit in Zusammenarbeit und Führung mit dem Werteentwicklungsmodell Spiral Dynamics

07.02.2024 | 11:00–12:00 Uhr
Online
Die Transformation eines Unternehmens ist komplex: mit Spiral Dynamics können Sie die Dynamiken Ihres Unternehmens präziser sehen und damit bewusster wirken. Spiral Dynamics ist ein Werteentwicklungsmodell und beschreibt, wie wir Menschen uns durch verschiedene Entwicklungsstufen bewegen und ...

Bayerische Kreislaufwirtschafts- und Ressourceneffizienztage 2024 (Tag 2)

08.02.2024 | 09:00–14:00 Uhr
IHK für München und Oberbayern
Zu den größten Herausforderungen unserer Zeit zählen der Klimawandel und Engpässe in Lieferketten sowie die Verknappung von Rohstoffen. Ressourceneffizientes Wirtschaften leistet einen wichtigen Beitrag dazu, diese Herausforderungen zu meistern. Wie das gelingen kann, wird an den Bayerischen Kreislaufwirtschafts- und Ressourceneffizienztagen am 07. und 08. Februar 2024 vorgestellt, erarbeitet und diskutiert....

IHK Spezial Webinar: Perspektiven der Wasserstoffnutzung in der Industrie - Priorisierung und Einordnung in weitere Transformationspfade

08.02.2024 | 10:30–11:30 Uhr
Online
Das Webinar zielt darauf ab, Industrieunternehmen Alternativen von fossilen zu klimaneutralen Prozesswärmequellen aufzuzeigen. Es stützt sich auf eine Fraunhofer ISI-Studie, die verschiedene Sektoren und deren Wege zur Wärmewende, insbesondere durch Elektrifizierung und Wasserstoffnutzung, ...

PV-Strom auf dem Gewerbedach – die Strompreisbremse für Ihr Unternehmen in Zeiten steigender Energiekosten

08.02.2024 | 14:00–17:00 Uhr
Online
In diesem Online-Vortragt erklärt Solarexperte Michael Vogtmann, wie Strom aus der eigenen Photovoltaikanlage in Zeiten steigender Energiekosten helfen kann, die Stromkosten zu stabilisieren und gleichzeitig die eigene Klimabilanz zu verbessern....

Hydrogen Spotlight: Bedarfsermittlung für die H2-Netzplanung

09.02.2024 | 11:00–12:00 Uhr
Online
Die Transformation der Gasnetze ist ein zentraler Schritt für die Transformation von Industrie und Gesellschaft. Das Zentrum Wasserstoff.Bayern (H2.B), die Plattform H2BW und die Landesstelle Wasserstoff (LEA Hessen) möchten diesen Prozess gemeinsam begleiten und Sie über den aktuellen ...

Unsere Region Augsburg - Ein Standort mit Zukunft!

Lebenswert Arbeiten mit Perspektive

zum Standort Augsburg

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf Sie haben Fragen? Wir beantworten sie gerne!

A³ E-Mail-Newsletter

Bleiben Sie up to date mit den Newslettern aus unserem Wirtschaftsraum A³

Hier geht's zur Anmeldung