Expertenwissen Tür an Tür Flächen & Angebote im Technologiezentrum

Das Technologiezentrum Augsburg (TZA) ist mehr als nur ein Gebäude. Es vereint eine optimale und flexibel nutzbare Entwicklungsumgebung mit den Standortvorteilen des Augsburg Innovationsparks. Hier begegnen sich kleine und mittlere Unternehmen, Weltmarktführer, Start-ups und Wissenschaftler in einem sorgsam gesteuerten Nutzermix. Sie inspirieren und vernetzen sich gegenseitig auf kürzesten Wegen und in attraktiver Architektur. Neben einem Flächenangebot gibt es viele nützliche Dienstleistungen, die das Leben erleichtern und die Produktivität steigern.

Veranstaltungsort

Das Technologiezentrum Augsburg ist der ideale Standort für Business-Events. Ganz gleich ob Besprechung, Konferenz, Meeting oder Präsentation. Fünf voll ausgestattete Veranstaltungsräume (25 bis 140 Personen) des Technologiezentrums Augsburg bieten für jeden Anlass den perfekten Raum. Bei Catering und Technikfragen helfen wir Ihnen gerne mit unseren Dienstleistungen und Kontakten.

Das Technologiezentrum Augsburg ist der ideale Standort für Business-Events. Ganz gleich ob Besprechung, Konferenz, Meeting oder Präsentation. Fünf voll ausgestattete Veranstaltungsräume (25 bis 140 Personen) des Technologiezentrums Augsburg bieten für jeden Anlass den perfekten Raum. Bei Catering und Technikfragen helfen wir Ihnen gerne mit unseren Dienstleistungen und Kontakten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Büro, Werkstatt & Technikum, Halle mit Dienstleistungspaket Nutzflächen

Das TZA ist ein 12.000 Quadratmeter Multifunktionsgebäude mit Veranstaltungsräumen, Labor- und Büroflächen. Besonderheit ist die Technikumshalle mit 3.000 Quadratmeter und 14 Meter Raumhöhe. Auch kleine Flächen können hier kurzzeitig gemietet werden können.

360 Grad Aufnahme Technikumshalle

Ausstattung

  • 10 t/m² Schwerlastboden
  • 2 x 20 t Krananlage/Gabelstapler
  • innovatives Kühl- und Heizungssystem; Druckluft
  • 5 voll ausgestattete Veranstaltungsräume (25 bis 140 Personen)
  • 6 Besprechungsräume
  • Teeküchen, Duschen
  • 3 Kantinen in unmittelbarer Nachbarschaft
  • Stapler; Hebebühne

Dienstleistungen

  • Empfang
  • Post- u Paketservice
  • Vernetzung
  • Technologietransfer
  • Facility Management
  • Zutrittskontrolle und Sicherheitstechnik

Das Technologiezentrum Augsburg stellt sich vor Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Start your innovation - here!

Wie können wir mit begrenzten Rohstoffen sparsamer umgehen? Wie werden wir zum Beispiel effizienter Energie gewinnen? Auf welche neuen Materialien werden wir setzen? Und wie schauen die smarten Fabriken aus, in denen wir sie produzieren? Damit Fragen wie diese keine Zukunftsmusik bleiben, muss man die Experten zusammenbringen. Im Technologiezentrum Augsburg passiert das schon. Erfahren Sie im Video mehr über das Technologiezentrum Augsburg.

Wie können wir mit begrenzten Rohstoffen sparsamer umgehen? Wie werden wir zum Beispiel effizienter Energie gewinnen? Auf welche neuen Materialien werden wir setzen? Und wie schauen die smarten Fabriken aus, in denen wir sie produzieren? Damit Fragen wie diese keine Zukunftsmusik bleiben, muss man die Experten zusammenbringen. Im Technologiezentrum Augsburg passiert das schon. Erfahren Sie im Video mehr über das Technologiezentrum Augsburg.

Für Interessenten Alle Vorteile auf einen Blick

  • Modernste, lichtdurchflutete Räumlichkeiten mit innovativem Kühl- und Heizungssystem
  • Begrünter Lichthof innerhalb des Gebäudes
  • Großzügiges Foyer für Stehempfänge & Präsentationen
  • Verkehrsgünstige Lage mit ÖPNV-Anschluss
  • Kostenfreie Gästeparkplätze
  • Schnelles kostenfreies LAN in den Konferenzräumen und WLAN im gesamten Veranstaltungsbereich
  • Öffentliche Stromtankstelle
  • Supermarkt vor Ort
  • Hotel direkt nebenan: nintynine Hotel
  • Attraktives Zukunftsambiente im gesamten Augsburg Innovationspark
  • Und nicht zuletzt: der Tagungsort Augsburg ist einer der schönsten Regionen Deutschlands
  • Modernste, lichtdurchflutete Räumlichkeiten mit innovativem Kühl- und Heizungssystem
  • Begrünter Lichthof innerhalb des Gebäudes
  • Großzügiges Foyer für Stehempfänge & Präsentationen
  • Verkehrsgünstige Lage mit ÖPNV-Anschluss
  • Kostenfreie Gästeparkplätze
  • Schnelles kostenfreies LAN in den Konferenzräumen und WLAN im gesamten Veranstaltungsbereich
  • Öffentliche Stromtankstelle
  • Supermarkt vor Ort
  • Hotel direkt nebenan: nintynine Hotel
  • Attraktives Zukunftsambiente im gesamten Augsburg Innovationspark
  • Und nicht zuletzt: der Tagungsort Augsburg ist einer der schönsten Regionen Deutschlands
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Für Interessenten Nutzen und profitieren

Vielfältiges Flächenmnagement

  • Büros
  • Labore
  • Werkstätten
  • Hallenanteile

Interessenten können Nutzeinheiten nach ihrem Bedarf von 11 bis 2.200 Quadratmeter flexibel zusammenstellen.

Optimale Lage

Das Technologiezentrum Augsburg liegt im Augsburg Innovationspark und ist über die B17 mit Anschluss an die A8 und A96 leicht zu erreichen. Mit Straßenbahn oder Auto sind es zehn Minuten ins Stadtzentrum. Das Forschungszentrum liegt in direkter Nachbarschaft der Universität, des DLR, der Fraunhofer-Gesellschaft, des Bayerischen Landesamts für Umwelt und des Fußballstadions des Bundesligists FC Augsburg.

Einzugsfertig für Forschung und Entwicklung

Die technische Infrastruktur im Technologiezentrum Augsburg ist auf Arbeiten in den Technologiefeldern Leichtbau und Faserverbund, Mechatronik und Automation, IT und Umwelttechnik ausgelegt: In der Halle lassen sich dank zweier Kranbahnen und einer Kranhakenhöhe von 11,50 Meter Maschinen schnell und komfortabel verladen. Investitionsintensive Vorrichtungen, etwa Trassen für zusätzliche Rohrleitungen, Luftabsaugkanäle, Autoklavanschluss oder Teilunterkellerung für schwere Maschinen, sind bereits eingebaut. Auch die Büroräume sind bezugsfertig.

Ein Preis, viele Leistungen

Im Preis inbegriffen sind die technische Infrastruktur genauso wie die Dienste des Technischen TZA-Leiters, der für einen reibungslosen Betriebsablauf sorgt. Empfang, Kundenbetreuung und Konferenzräume, Förderung von Technologietransfer und Wissensaustausch, Zugang zu Netzwerken und vieles mehr - die Nutzer bekommen ein Rundumpaket.

Was ist schon da? Kooperationspartner

Liste der aktuellen Nutzer im TZA

Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen im TZA (Auszug): Ein Platz für Weltmarktführer, Start-ups und Forschung

EICS Group GmbH

Institut für Test und Simulation für Gasturbinen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

INOYAD Technologies

Abele Ingenieure GmbH

AMU Universität Augsburg

Vokal + Partner Beratende Ingenieure mbB

VOCUS GmbH

The Alternative Board

Spitzencluster MAI Carbon

LEUKA Inh. Karlheinz Leuze e. K.

KUHN Beschichtungen GmbH

F O N T A N j A : LA VITA PURA by Anja Riehr

News News rund um Innovation aus dem Wirtschaftraum A³

News Innovation Kostenlose Beratung zur Erhöhung der Material- und Rohstoffeffizienz in KMU

Das Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ) und die Würzburger Umwelt- und Qualitätsmanagement Consulting GmbH (WUQM) bieten ab sofort eine Beratungskampagne zur Erhöhung der Material- und Rohstoffeffizienz in Unternehmen. Ziele Die Beratung konzentriert sich auf die Säulen ...
Mehr lesen

News Innovation Future Mechatronics – Internationales Forum Mechatronik 2022 kommt nach Augsburg

Vom 28. bis 29. September ist Augsburg Treffpunkt der Technologiebranchen rund um die etablierten Mechatronik-Netzwerke aus dem deutschsprachigen Alpenraum. An den beiden Praxistagen bietet sich BesucherInnen eine einzigartige Gelegenheit, Best-Practices kennenzulernen, aktuellste ...
Mehr lesen

News Innovation Wie künstliche Intelligenz den Arbeitsplatz gesünder macht

Das KI-Produktionsnetzwerk Augsburg hat sich zur Aufgabe gemacht, im Bereich „Menschzentrierte Produktionstechnologien“ Arbeitsplätze durch Einsatz von künstlicher Intelligenz gesünder zu gestalten.   Die Methode Verwendet wird dabei das Prinzip des „Transfer Learning“. Demnach wird ...
Mehr lesen

Pressemitteilung 30.06.2022 Der Wirtschaftsraum Augsburg ist Beispielregion der Bioökonomie

Wie kommt die Wirtschaft vom fossilen Rohstoff zur biobasierten Kreislaufwirtschaft? Damit beschäftigen sich international, bundesweit und in Bayern innovative Vordenker aus Forschung und Industrie. Die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH hat festgestellt: Auch Unternehmen, Start-Ups und Experten aus ...
Mehr lesen

Kalender Veranstaltungen in der Region A³ zum Thema Innovation

Schulung zur Value Chain Generator (VCG)-Nutzung im Rahmen des Projekts BE_STROCAL! (1)

17.08.2022 10:00 - 11:30 Uhr
Online
Wie kann die Defossilierung der Wirtschaft vorangetrieben werden, welche Produkte gibt es auch biobasiert, wo finden sich Abnehmer für Reststoffe in der Region? Um solche Fragen zu beantworten, wurde die Software „Value-Chain-Generator“ (VCG) entwickelt. Die datenbankgestützte Software ...

Personalentwicklung erfolgreich umsetzen - Infoveranstaltung zum PE-Verbund SIAT

17.08.2022 09:00 - 10:00 Uhr
Online
Das aktuell laufende Projekt SIAT (Shared Innovation and Training) zielt darauf ab, ein agiles Bildungs- und Personalnetzwerk zur Etablierung zukunftsfähiger und nachhaltiger Personalentwicklungsstrukturen in KMU aufzubauen. Das Verbundprojekt mit der Steinbeis Augsburg Business School und The ...

Schulung in der Lernfabrik: Lernspiel „von papiergebundener zu digitalisierter Produktion“

In der Lernfabrik für vernetzte Produktion (LVP) am Fraunhofer-Institut für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV wird die Digitalisierung in der Montage kundenindividueller Produkte erlebbar gemacht. Als Teilnehmer:in montieren Sie ferngesteuerte Autos in drei Runden mit ...

Videoberatung zu Fördermöglichkeiten mit der LfA Förderbank Bayern

01.09.2022 08:30 - 16:00 Uhr
Die IHK Schwaben bietet zusammen mit der LfA Förderbank Bayern und der Handwerkskammer für Schwaben eine Videoberatung für Fördermittelfragen an. Existenzgründer, Jungunternehmer und bestehende Unternehmen werden in kostenfreien Einzelgesprächen über öffentliche Finanzierungshilfen für ...

Schulung zur Value Chain Generator (VCG)-Nutzung im Rahmen des Projekts BE_STROCAL! (2)

05.09.2022 15:00 - 16:30 Uhr
Online
Wie kann die Defossilierung der Wirtschaft vorangetrieben werden, welche Produkte gibt es auch biobasiert, wo finden sich Abnehmer für Reststoffe in der Region? Um solche Fragen zu beantworten, wurde die Software „Value-Chain-Generator“ (VCG) entwickelt. Die datenbankgestützte Software ...

Bayrisch-israelische Smart City Konferenz in Augsburg

06.09.2022 08:30 - 10:20 Uhr
Am 6. September kommt eine israelische Wirtschaftsdelegation zum Thema SMART CITY nach Augsburg. Im Rahmen einer halbtägigen Konferenz stellen rund ein Dutzend Firmen ihre Lösungen zum Thema Mobilität, Parken, Bürgerbeteiligung, Sicherheit und IoT vor. Dabei sind etablierte Firmen wie Hop-On ...

Online Sprechtag: Fördermittel Digitalisierung

08.09.2022 09:00 - 10:00 Uhr
Die Förderprogramme „Digitalbonus Bayern“, „go-digital“ und „Digital jetzt“ unterstützen kleine und mittelständische Unternehmen bei der Digitalisierung Ihrer Produkte, Prozesse und Dienstleistungen sowie der Verbesserung der IT-Sicherheit. Sie sind ein KMU der gewerblichen ...

Mobile Robotik in der Intralogistik

Ob Staubsauger oder Rasenmäher – in vielen Haushalten sind heutzutage mobile Roboter unterwegs und unterstützen uns im Alltag. Vor allem wenn es um Transport und Handhabung geht, spielen Roboter auch in der Industrie eine zentrale Rolle. Diese Schulung, die wir in Kooperation mit der ...

Schulung zur Value Chain Generator (VCG)-Nutzung im Rahmen des Projekts BE_STROCAL! (3)

16.09.2022 10:30 - 12:00 Uhr
Online
Wie kann die Defossilierung der Wirtschaft vorangetrieben werden, welche Produkte gibt es auch biobasiert, wo finden sich Abnehmer für Reststoffe in der Region? Um solche Fragen zu beantworten, wurde die Software „Value-Chain-Generator“ (VCG) entwickelt. Die datenbankgestützte Software ...

Videoberatung zu Fördermöglichkeiten mit der LfA Förderbank Bayern

21.09.2022 08:30 - 16:00 Uhr
Die IHK Schwaben bietet zusammen mit der LfA Förderbank Bayern und der Handwerkskammer für Schwaben eine Videoberatung für Fördermittelfragen an. Existenzgründer, Jungunternehmer und bestehende Unternehmen werden in kostenfreien Einzelgesprächen über öffentliche Finanzierungshilfen für ...

Webinar: Digitale Finanzdienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen

27.09.2022 10:00 - 11:00 Uhr
Online
Die Beziehung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zu ihrer Hausbank ist traditionell geprägt und im Grunde durch eine hohe Kundenloyalität gekennzeichnet. Im Zuge der Digitalisierung bieten sich jedoch im Finanzdienstleistungsbereich neue Möglichkeiten an und auch die Anforderungen sowie ...

Internationales Forum Mechatronik: „Future Mechatronics“

28.09.2022 - 29.09.2022 10:00 - 13:00 Uhr
Der Begriff der Mechatronik ist nun schon über 50 Jahre alt. Das Paradigma eines integrativen Entwicklungsansatzes, der unterschiedliche Disziplinen vereint, um zu intelligenten technischen Systemen kommen, ist aber moderner, denn je. In Zeiten der Digitalisierung vieler – um nicht zu sagen ...

A³ E-Mail-Newsletter

Bleiben Sie up to date mit den Newslettern aus unserem Wirtschaftsraum A³

Hier geht's zur Anmeldung